McCulloch – Rob R600

1.037,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Oktober 2020 6:00
Hersteller
Kategorie
Max. Rasenfläche600 m²
Max. Steigung25 %
Schnittbreite17 cm
Schnitthöhe min / max20 / 50 mm
Gewicht7 Kg
Maße (LxBxH)59 x 44 x 26 cm
Regensensor
Spritzwassergeschützt
App-Steuerung möglich
Diebstahlschutz

Die 1000 m² Version:

McCulloch – Rob R1000 


McCulloch – Rob R600 Vor- und Nachteile

Pro:

  • Sehr gute Mähleistung und zuverlässige Flächenabdeckung
  • Die Kollisionserkennung und die Befreiungsstrategien sind ausgereift, ein tatsächliches „Festfahren“ tritt nur selten auf
  • Sehr leise, der Einsatz ist auch an Sonn- und Feiertagen problemlos möglich
  • Dank des Displays und der integrierten Tastatur fällt auch ungeübten Nutzern die Bedienung leicht
  • Das Gerät wird mit umfangreichen Zubehör, wie Begrenzungskabel, Ersatzklingen, Steckverbindern und Weiterem, ausgeliefert

Contra:

  • Bei Korridoren von weniger als 150 cm Breite bekommt das Gerät Schwierigkeiten
  • Aufgrund eingeschränkter Wendemöglichkeiten nicht für verwinkelte Gärten geeignet
  • Die Ladestation muss auf einer absolut ebenen Fläche stehen

Fazit:

Der McCulloch Rob R600 ist hervorragend für mittlere bis große Gärten geeignet, die über gerade Linien verfügen. Bei verwinkelten Flächen und Engstellen unter 150cm Breite stößt er an seine Grenzen, daher ist er für kleine und ecken-reiche Gärten weniger geeignet.

 

Das Mähen des Rasens erledigt er zuverlässig und sauber, ohne dabei auffallende Geräusche zu machen.

 

Produktvideo


1.037,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Oktober 2020 6:00