eufy – RoboVac 15C

229,99 € 239,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2020 9:44
Hersteller
Kategorie
Maße (LxBxH)32,5 x 32,5 x 7,2 cm
Gewicht2,6 Kg
Leistung25 Watt
Fassungsvermögen Staubbeutel0,6 L
Akkulaufzeitk. A.
Max. Reinigungsflächek. A.
Wischfunktion
Feinstaubfilter
Appsteuerung
Timer-Funktion
Selbstaufladend
BesonderheitenKooperiert mit Alexa, WLAN-Funktion

eufy – RoboVac 15C | Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Er ist nur 7,2 Zentimeter flach, kann somit problemlos unter Tischen, Stühlen und Möbeln mit mehr als 7,3 Zentimeter Bodenfreiheit arbeiten
  • Bis zu 100 Minuten Akkulaufzeit, das reicht im Durchschnitt für 120 bis 150 m²
  • Großer Sammelbehälter (0,6 Liter), wodurch das Entleeren während des Saugens entfällt (je nach Verschmutzungsgrad)
  • Übersichtliche Anleitung und einfache Bedienung mit vier unterschiedlichen Reinigungsprogrammen
  • Arbeitet leise und unaufdringlich, kann problemlos an Feiertagen oder nachts eingesetzt werden
  • Überwindet Türschwellen und Erhebungen bis 1,6 Zentimeter

 

Nachteile

  • Lange Haare verfangen sich gerne in den Rollen, was eine manuelle Reinigung erforderlich macht.
  • Wegstrecken lassen sich nicht programmieren, auch Verbotszonen, in welchen er nicht saugen soll, lassen sich nicht einrichten

Fazit:

Von der Saugleistung und der Akkulaufzeit bestehen keine Beanstandungen. Für seine Größe liefert das Gerät hier gute Ergebnisse. Der Sammelbehälter ist groß bemessen, die Lautstärke beim Saugen ist angenehm niedrig.

Leider hat der eufy by Anker RoboVac 15C etwas Schwierigkeiten mit langen Haaren, diese können sich im die Rolle wickeln und müssen dann von Hand entfernt werden. Das Design ist sehr gelungen, rein optisch wertet der Staubsauger-Roboter seine Umgebung auf.


229,99 € 239,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2020 9:44